CIVD mit Deutschem Camping-Preis ausgezeichnet

Der Deutsche Camping-Club (DCC) und die Stadt Essen ehren den Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD) mit dem renommierten Deutschen Camping-Preis. Mit dem Deutschen Camping-Preis zeichnen der DCC und die Stadt Essen jedes Jahr Persönlichkeiten, Einrichtungen und Institutionen aus, die sich um den Bereich Camping verdient gemacht haben. Zur Begründung des Jury-Urteils führte der DCC aus: „Mit der Verleihung des Deutschen Camping-Preises wird der Einsatz des CIVD für die Caravaning-Branche und speziell für die Studie „Der Campingplatz- und Reisemobil-Tourismus als Wirtschaftsfaktor“ gewürdigt. Durch die publizierten Ergebnisse wird eindrucksvoll belegt, dass die mobile Freizeit mehr ist als eine Urlaubsform, nämlich ein unverzichtbarer Wirtschaftsfaktor für Deutschland.“

Die Studie, ausgearbeitet vom Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Institut für Fremdenverkehr e. V. an der Universität München (dwif), analysiert die wirtschaftliche Bedeutung von Caravaning-Tourismus in Deutschland. Demnach bescheren Urlauber mit Reisemobil, Caravan oder Zelt der heimischen Wirtschaft einen Gesamtumsatz von 12,6 Milliarden Euro und damit wichtige Impulse.

Der Deutsche Camping-Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Der CIVD wird das Preisgeld einem wohltätigen Zweck zukommen lassen. Die Studie steht im vollem Umfang zum kostenlosen Download auf civd.de zur Verfügung.

Caravaning bewegt Deutschland

95.000 Beschäftigte, 23,3 Mrd. Euro Gesamtumsatz, 4,4 Mrd. Euro Steuereffekt – das sind die eindrucksvollen wirtschaftlichen Kennzahlen der Caravaning-Branche. Erfahren Sie mehr über diesen wachsenden Wirtschaftszweig.


Caravaning-Imagekampagne 2017/2018

Die TV-Spots der Imagekampagne 2017/2018 sind jetzt im TV zu sehen... Hier erfahren Sie mehr 


Aktuelle Meldungen

21. Februar 2018

CIVD mit Deutschem Camping-Preis ausgezeichnet

Deutscher Camping-Club und Stadt Essen würdigen Engagement des Verbandes für Caravaningbranche » mehr

23. Januar 2018

Aktuelle Studie belegt: Caravaning-Tourismus bedeutender Wirtschaftsfaktor in Deutschland

Urlauber mit Reisemobil und Caravan bescheren deutscher Wirtschaft 12,6 Mrd. Euro Umsatz » mehr

15. Januar 2018

Caravaning trifft den Nerv der Zeit

Urlaubsform begeistert mit Individualität, Naturnähe und modernen Fahrzeugen immer mehr Reisende » mehr

15. Januar 2018

Caravaning light – Hersteller von Freizeitfahrzeugen entwickeln innovative Leichtbaulösungen

Moderne Reisemobile und Caravans werden zudem vernetzter » mehr

15. Januar 2018

Glänzende Aussichten – Caravaningbranche blickt optimistisch auf 2018

Reisemobil- und Caravanhersteller erwarten weiteres Wachstum » mehr